Kiosk unterwegs Ceramics



Seit vielen Jahren sammle ich alte Fotos in Brockenhäusern. Darunter befindet sich eine Schuhschachtel mit hunderten von Fotos, die ich im Jahr 2010 gefunden habe. Es ist das Werk eines unbekannten Fotografen, der von ca. 1911 bis 1970 seine Wanderungen und Ausflüge in der Schweiz umfangreich dokumentierte.

Daraus ist die Idee für die "Kiosk unterwegs Ceramics" entstanden, limitierte Kollektionen in Zusammenarbeit mit dem Keramiker Laurin Schaub aus Bern. Als Keramikbilder werden die faszinierenden Zeitdokumente früherer Generationen dokumentiert und bleiben so erhalten. Als zweites Produkt führen wir Vasen, die mit Fotografien aus unseren Fotoarchiven bedruckt werden, wie zum Beispiel Herbstblätter.

Die Ceramics sind von Hand hergestellt und in limitierten Editionen von
10 bis 100 Stück in verschiedenen Grössen erhältlich. Eingepackt und verkauft werden die Bilder in weissen Nastüchern und Stoff-Servietten, Handarbeiten unserer Grossmütter und Urgrossmütter.

Die Kiosk unterwegs Ceramics können Sie im Kiosk unterwegs oder
bei Silvia Ehrenzeller in Luzern kaufen:
ehrenzeller.net



using allyou.net